Beerdigung2018-12-13T13:23:37+00:00

Beerdigung

Wenn ihr Angehöriger oder Verwandter verstorben ist, möchten wir Ihnen zuerst unser aufrichtiges Mitgefühl aussprechen. Den Todesfall sollen Sie zuerst bei dem Magistrat in Ihrem Wohnort melden. Dort werden der Termin und die Art und Weise der Beerdigung vereinbart.

Wenn die Beerdigung auf Ungarisch stattfinden soll, melden Sie dies bitte so früh wie möglich an der Ungarischen Katholischen Mission Augsburg.

Wenn die verstorbene Person aus der Kirche ausgetreten ist, und daher eine katholische Beerdigung nicht möglich ist, kann bei Bedarf ein Gebet unter unserer Leitung stattfinden. Wenn Sie dies melden, beten wir auch im Rahmen einer heiligen Messe für das Seelenheil der verstorbenen Person.

Als gläubige Christen vertrauen wir auf die Verheißungen Christi und leben in der Hoffnung, dass unser Abschied nicht endgültig, sondern nur vorübergehend ist.

Beten wir für unsere Verstorbenen:
Herr, gib ihnen die ewige Ruhe,
und das ewige Licht leuchte ihnen.
Lass sie ruhen in Frieden. Amen.